Gerold auf Wanderschaft - Klasse 8.4 gestaltet Kinderbücher

Im Rahmen der Unterrichtsreihe „Orte des mittelalterlichen Lebens – Die Stadt im Spätmittelalter“ gestaltete die Klasse 8.4 im Geschichtsunterricht (St.ref. Florian Sturm) Kinderbücher. Diese handeln vom Bauerjungen Gerold, der sein Heimatdorf verlässt, um in der Stadt Köln ein neues Leben zu beginnen. Die Schülerinnen und Schüler verfassten dazu eigene Texte und illustrierten die Buchseiten. Einige der Ergebnisse können in der kleinen Galerie unten betrachtet werden. 

Zum Öffnen der Galerie auf das Bild klicken ...

historisches Kinderbuch

8_4 kinderbuch 14.jpg