Schülervertretung (SV)

svLogoUnsere SV besteht aus den Schülersprechern, Jahrgangsstufensprechern und den Verbindungslehrern. Sie steht euch immer montags und freitags in der ersten großen Pause im SV-Raum (A 300) für alle Belange zur Verfügung. Alle Mitglieder der Schülervertretung können aber auch jederzeit angesprochen.

170831 sv 201718   

hinten (v.l.): Hannah Kau, Paulina Bischoff, Jennifer Kunz, Romina Holschbach, Anna Wittmann, Jacob Hassel, Laura Lagiewka, Sonia Parwani - vorne: Justin Kechter und Julia Berg   

Die Schülersprecher und Verbindungslehrer bilden den Vorstand der SV, dessen Aufgabe es unter anderem ist, eng mit Lehrern und Eltern zusammenzuarbeiten, um so das gute Klima der Schule aufrecht zu erhalten und zu stärken. 

Dabei versuchen wir, das Mitbestimmungsrecht der Schüler weitestgehend auszuschöpfen, damit das Gleichgewicht unter den drei Gremien – Schüler-, Eltern- und Lehrerschaft – bestehen bleibt. Die SV ist auf vielen Konferenzen vertreten, sodass die Meinungen der Schüler klar zum Ausdruck gebracht werden können. 

In regelmäßigen Abständen finden Klassensprecherversammlungen statt. So kann ein regelmäßiger Kontakt mit allen Klassensprechern gehalten werden kann.

Neben der Zusammenarbeit mit Lehrern und Schülern ist die SV jährlich für einige Aktionen und Projekte verantwortlich. Sie verwaltet die Schließfächervermietung und veranstaltet gelegentlich Verkäufe in der Schule. Des Weiteren wird am Valentins- und Nikolaustag den Schülern die Möglichkeit geboten, ihren Liebsten und Freunden Grüße zu versenden. Für die neuen 5.Klässler finden alljährlich eine Schulrallye und ein Spielenachmittag statt. 

Mit dem eingenommenen Geld wird der Sozialfond der SV finanziert, der es allen Schülern ermöglicht, an Klassenfahrten teilzunehmen. 

Zum Ende jedes Schuljahres hin wird das ganze SV-Team von der Schülerschaft neu gewählt. Jeder Schüler unserer Schule hat das Recht bei der nächsten Wahl zu kandidieren.